Brasilien 2013 / 92 Minuten / Dokumentarfilm / Portugiesisch, Englisch, Spanisch mit deutschen Untertiteln

Regie: Mara Mourão

Kriege, Unterdrückung, Klimawandel, Armut, Finanzkrise, Isolation und Einsamkeit. Wir kennen die Probleme. Wir haben sie häufig genug in den Medien oder mit unseren eigenen Augen gesehen. Wichtige Filme wurden darüber gedreht. Jetzt ist es an der Zeit, über Lösungen zu reden! Und über die Personen, die diese Lösungen geschaffen haben.

„Who cares?“ zeigt die meist noch unbekannte Arbeit von Sozialunternehmern ‐ charismatische und zugleich pragmatische Persönlichkeiten, die mit ihren bahnbrechenden Ideen die Welt verändern. Menschen, die innovative Organisationen gegründet haben. Menschen, die nicht nur ihr direktes Umfeld revolutionieren, sondern hinter deren Ideen eine solche Kraft steckt, dass sie in weiten Teilen der Welt Nachahmer gefunden haben.

Was bewegt jemanden dazu, Sozialunternehmer zu werden? Unterscheiden sie sich von uns? Dieser Film zeigt uns, welche persönlichen Gründe Changemaker zum Handeln getrieben haben – was sie motiviert, die Welt um sich herum zu verändern. Wir lernen zu verstehen, wie sie denken, erfahren, welche Hindernisse sie zu überwinden hatten, und spüren hautnah die Freude, die ihre Mission ihnen gibt.

Vor allem zeigt der Film aber eines: Positive Visionen und kreative Lösungen für eine nachhaltige, faire und bessere Welt. Vor zwei Jahrzehnten gab es nicht einmal einen Begriff für „Sozialunternehmer“. Heute ändern sie das Gesicht dieses Planeten.

WHO CARES? bietet die einzigartige Chance, von Sozialunternehmern wie Nobelpreisträger Muhammad Yunus und Ashoka‐Gründer Bill Drayton zu lernen, die zu den renommiertesten und erfolgreichsten der Welt gehören. Personen, deren zukunftsweisende Ideen bereits Millionen von Leben verändert haben.

Weitere Informationen zum Film finden Sie im Presseheft. >> Download

Termine

“I care!” – die Kampagne