Der große Demokrator

Der große Demokrator

17,00

In Deutschland mehren sich die Rufe nach mehr Demokratie von unten. Regisseur Rami Hamze greift
diese Entwicklung in einem ebenso idealistischen wie gewagten Experiment auf: Er sammelt 10.000 Euro
Spendengelder und will damit eine Bürgerbewegung ins Leben rufen.

Doch sein Kampf gegen die schleichende Gentrifizierung und für mehr Bürgerbeteiligung gestaltet sich schwieriger, als erwartet.

Ein einfacher Film über komplizierte Angelegenheiten.

Beschreibung



In Deutschland werden die Rufe nach mehr Bürgerbeteiligung immer lauter.


Diese gesellschaftliche Entwicklung greift Rami Hamze mit einem demokratischen Experiment in einem der Kölner sozialen Brennpunkte, dem Stadtteil Kalk, auf.Er sammelt €10.000 Spendengelder und überlässt es den Bürgern, gemeinsam zu entscheiden, wie sie das Geld investieren wollen, so dass es allen Bewohnern des Stadtteils zugute kommt. Demokratie zum Anfassen.


Was Rami nicht voraussieht: Mit den verschiedenen Bürgerinitiativen und Einzelpersonen, die er um sich schart, treffen nicht nur unterschiedliche Lebenseinstellungen und Vorstellungen aufeinander, sondern auch unterschiedliche
Egos und Gefühle.


Der demokratische Prozess entwickelt sich zu einem erbitterten Nervenkrieg…


DER GROSSE DEMOKRATOR ist ein Film voller Humor und Menschlichkeit, ein Film, der zum Nachdenken anregt.



„Demokratie ist kleinteilig, langwierig und anstrengend. Aber irgendjemand muss sie pflegen, sonst stirbt sie“ – Rami Hamze


“Zum einen begeistert die frische Machart des Films, zum anderen haben wir darin viele Erfahrungen, die wir als Stiftung beim Thema Bürgerbeteiligung gewonnen haben oder in unseren Seminaren weiter geben, wiedergefunden: das Anliegen, möglichst alle Bürgergruppen ins Boot zu nehmen, der lange Atem, der mit Aushandlungsprozessen verbunden ist, die Notwendigkeit, solche Prozesse zu strukturieren und zu begleiten. […] das ist auch eine Stärke des Films: er erreicht wirklich alle und nicht nur die ‘Fachleute'”. – Eva-Maria Antz, Stiftung Mitarbeit


Der große Demokrator
Dokumentarfilm, 90 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Ländercode: 2
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, wahlweise englische Untertitel
Bonusmaterial: entfallene Szene, Audiokommentar
Produktionsjahr: 2013
Produktionsland: Deutschland
Produktion: HUPE Film und Fernsehproduktion
Drehbuch und Regie: Rami Hamze

Zusätzliche Information

Gewicht 0.100 kg
Größe 17 x 13.5 x 1.4 cm

KONTAKT

E-Mail: info@bravehearts-institute.org
Telefon: +49 (0) 2203 90 77 458
Adresse: Hauptstr. 247, 51143 Köln

TOP